Verfasst von: Juli. | 12. August 2016

(K)ein zurück

Wie oft kann man einen Ort besuchen ohne eine emotionale Bindung aufzubauen? Manchmal reicht nur ein Besuch. Manchmal wird man nie eine Verbindung fühlen.

Innerhalb einer Woche sind da zwei Personen, die mir unabhängig voneinander sagen, dass sie vermuten, dass ich irgendwann nach Südafrika ziehen werde. Die eine kennt mich schon bald 20 Jahre und hat sich damit abgefunden, dass ich laufend unterwegs bin und hin und her ziehe. Die andere spricht diese Prophezeiung aus nachdem sie mich gerade einmal zwei Stunden kennt…

Ich antworte, dass ich es nur für einen sehr guten Grund tun würde und denke an die Liebe oder den Traumjob. Gleichzeitig beginnt sich wieder das Gedankenkarussel zu drehen. Wo liegt meine Zukunft? Wie oft möchte ich noch umziehen? Wäre Südafrika eine Option? Könnte ich meine Familie und Freunde soweit zurück lassen?

Wie oft kann man einen Ort besuchen ohne sich mit ihm zu verbünden?

Vier Mal war ich jetzt hier. Jedes Mal hat es mir gefallen. Jedes Mal war der Abschied auf eine andere Art traurig und schön. Heute wollte ich abreisen, eigentlich war der Abflug jedoch schon für gestern geplant. Zumindest auf dem Papier, in meinem Kopf jedoch nicht… Vielleicht war das ein erstes Zeichen. Nachdem ich kurz darüber nachgedacht hatte einfach noch länger hier zu bleiben, da ich sowieso einen neuen Rückflug brauchte, habe ich mich dann jedoch entschieden, wie geplant heute abzureisen. Ich werde also zumindest heute ein weiteres Mal „Auf Wiedersehen Südafrika!“ sagen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: