Verfasst von: Juli. | 16. Dezember 2012

Dunkle Tage (Tag 109)

DSCN0930Die Tage werden immer noch kürzer und der wolkenbedeckte Himmel in den vergangenen Tagen ließ es nie richtig hell werden. Doch warum traurig sein, wenn es so viele andere Dinge zu tun gibt? Gemeinsam kochen, backen oder einen Film schauen, Winterspaziergänge durch die beleuchteten Straßen oder seine Kreativität im Schnee rauslassen. Seit gestern hat der Park vor unserem Haus ein paar neue Attraktionen: eine Snowboardrampe aus Schnee, einen halbfertiggestellten Iglu und einen riesigen Schneemann. Ich frage, mich immer noch wie die zwei Erbauer dieses Riesen, den Kopf und den Hut obendrauf bekommen haben. Mal sehen, wie lange Mr. Snowman da steht.


Responses

  1. das ist echt mal ein riesen schneemann🙂 Wir haben dieses Jahr noch keine Zeit gehabt einen zu bauen…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: