Verfasst von: Juli. | 29. Oktober 2012

Die Süßigkeitentheke (Tag 63)

Die Süßigkeitentheke kann besonders in großen Supermärkten gigantische Ausmaße haben. Dort gibt es dann mehr als 50 verschiedene Sorten an Gummitieren, Lakritze, Pralinen, Mini-Twix und Co. Schnell eine „Gottmix“-Papiertüte und eine Schaufel geschnappt und schon kann die Tüte beliebig gefüllt werden. Die Größe der Tüten ist strategisch sehr gut gewählt von der Konsumindustrie, denn sie sind in etwa so groß wie die altbekannten Juniortüten – also mit ganz viel Platz für ganz viele Süßigkeiten. Da wirken 5 Pralinen doch lächerlich und man nimmt automatisch noch eine Schaufel mehr. Nach zwei Monaten bin ich heute das erste Mal schwach geworden und konnte nicht wiederstehen. Leider wurde ich auch so gleich wieder abgeschreckt als ich zu Hause war und der erste Gummigeist salzig war. Der hatte sich wohl aus dem salzigen Gummigeist-Nachbarfach in das saure Gummigeistfach verirrt und wurde sofort aufgespuckt. Bäh! Wie kann man denn sowas essen? Das ist einfach nur widerlich. Ich versuchte ein Himbeere. Damit kann doch wohl nichts schief gehen, oder? Doch, denn sie schmeckte nach pinker Kinderzahnpaste. Also wurden die Himbeeren auch gleich wieder aussortiert, immerhin hatte ich davon nur 5 eingepackt. Unterbewusst kam es mir wohl suspekt vor, dass dieses Fach noch fast bis zum Rand gefüllt war. Dann traute ich mich nochmal an einen andersfarbigen Gummigeist heran und der war sauer und lecker und so zäh, dass ich gefühlte 5 Minuten brauchte, um ihn vollständig aufzuessen. Er hat definitiv Potential um meine Heizhungerattacken zu stoppen, denn das Kauen war so anstrengend, dass ich danach keine Lust mehr auf Gummitiere hatte.

Für den Moment bin ich erst einmal geheilt von der Versuchung in die Fächer der Süßigkeitentheke zu langen. Mal sehen wann ich mich wieder an meine Gottmix-Tüte heran traue und mich auf kulinarische Experimente einlasse. Ein paar gute Dinge sind auf jeden Fall drin, denn ein paar Haribo Pasta Fruta habe ich auch eingepackt.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: