Verfasst von: Juli. | 4. Oktober 2012

Kanelbullens Dag (Tag 39)

Die Schweden lieben ihre Zimtschnecken so sehr, dass diese sogar einen eigenen Tag bekommen. Okay, vielleicht ist das auch wieder nur eine Erfindung der Konsumindustrie. Seit einigen Tagen stehen jedenfalls schon Aufsteller vor den Bäckereien, die auf Kanelbullens Dag hinweisen. Beim Supermarkt um die Ecke hat es heute schon bevor davor nach Zimtschnecken gerochen, drinnen war eine Verkäuferin nur damit beschäftigt, Zimtschnecken aus dem Ofen zu nehmen und gleich wieder neue hinein zu schieben und irgendwie hatte jeder in der Schlange vor mir mindestens zwei Kanelbullar gekauft. Ich habe es vorgezogen meine eigenen zu backen und die sind einfach super geworden. Hab sicherheitshalber gleich einen Teil an meine Mitbewohner abgegeben und ein paar eingefroren damit ich sie nicht gleich alle aufesse.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: