Verfasst von: Juli. | 28. August 2012

Erste Eindrücke: radfreundlich und grün! (Tag 1)

Meine erste Stadtrundfahrt mit Rad führte mich in den Westen Uppsalas. Um die Schlüssel für das Zimmer einer Freundin abzuholen machte ich mich auf die Suche nach Flogsta, ohne Stadtplan und Internet war das gar nicht so einfach. Ich fuhr ein paar Mal drum herum, an schwedischen Blockhütten vorbei, durch kleine Wälder und irgendwann erblickte ich die Hochhäuser dann. Danach ging es zurück ins Zentrum, das von einem kleinen Fluss namens Fyrisån durchquert wird. Nicht nur Venedig oder Berlin haben viele Brücken, denn auch hier gibt es unzählige und jede sieht anders aus. Obwohl ich noch nicht viel von der Stadt gesehen habe, gefällt sie mir schon jetzt; wahrscheinlich auch, weil es einfach so unkompliziert ist mit dem Rad hier zu fahren. Es gibt fast überall Radwege oder Fahrradspuren auf den Straßen, eigene Ampeln für Radfahrer und einfach jeder fährt Rad. Sehr sympathisch! Der letzte Teil meiner Tour sollte mich dann zum Campus führen. Auf einem Stadtplan hatte ich gesehen, dass der im Süden liegt gleich in der Nähe des Flusses. Also folgte ich dem Flusslauf und befand mich schon nach wenigen Metern in der Natur: links ein kleines Wäldchen, rechts der Fyrisån, dahinter ein Flussaue, tausende Vögel und ganz am Ende des Horizonts ein paar Häuser. Als ich schon gar nicht mehr daran glaubte, irgendwann am Campus anzukommen und schon kurz vorm umkehren war, sah ich ein paar Häuser am Ende des Weges. Dort lag der Campus. 6,5 km die ich nun fast täglich zurück legen werde, mitten durch die Natur.

Entlang des Fyrisån


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: