Verfasst von: Juli. | 28. Februar 2012

Ein Besuch im Zoo

…ist auch nicht mehr das was er mal war, bevor ich die meisten der Tiere in freier Wildbahn gesehen habe. Früher bin ich in den Zoo gegangen, um Tiere zu sehen, die ich nur aus Büchern kannte. Heute bin ich in den Zoo gegangen, um die Tiere wieder zu sehen, die ich vor eineinhalb Jahren in ihren natürlichen Lebensräumen gesehen habe.

Brillenpinguine, Seelöwen, Elefanten, Flusspferde, Nashörner, Zebras – sie alle habe ich gesehen und sie alle wirkten so traurig und deprimiert. Ganz anders als in der Natur. Nur die Giraffen wirkten irgendwie ein bisschen glücklich während sie ihr Mittagsmahl genossen und das obwohl sie gerade nicht einmal draußen herumlaufen konnten. Vielleicht sind sie einfach nur genügsam. Und waren die eigentlich in Afrika auch so riesig oder wirken sie nur so groß weil sie ein Dach über dem Kopf haben?

Ein paar positive Eindrücke gab es jedoch auch: die Menschenaffen. Affen zu beobachten ist wie Menschen zu betrachten. Da sind so viele Gemeinsamkeiten in ihren Bewegungen, wenn sie Essen und Spielen, Laufen und Schlafen, wie sie mit einander interagieren und jedes Mal wieder Frage ich mich, ob sie auch so denken wenn sie uns auf der anderen Seite der Scheiben und Gitter sehen. Ich glaube ich sollte mir noch etwas mehr Zeit lassen, bis ich auf die Suche nach Gorillas oder Orang-Utans im Urwald gehe, sonst sehen sie für mich im Zoo demnächst wahrscheinlich auch deprimiert aus.

Und dann war da noch das Okapi, das sieht ja in der Realität noch viel lustiger und merkwürdiger aus als auf Bildern. Ein Hoch auf das Okapi und ein neuer Ohrwurm in meinem Ohr: !


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: