Verfasst von: Juli. | 2. Februar 2011

Minibusgeschichten II

Auf meinen Touren quer durch die Stadt war ich viel mit dem Minibus-Taxi unterwegs. Anfangs eher skeptisch, ob ich dort überhaupt einsteigen würde, denn der Reiseführer rät Touristen ja aus Sicherheitsgründen eindeutig davon ab, stellte ich bald fest, dass es eine der besten Erfindungen der Welt ist und so wurde der Minibus zu meinem Hauptverkehrsmittel in Kapstadt.

Passiert ist mir und dem Minibus nie etwas und auch erst zwei Tage vor meinem endgültigen Abflug bin ich mit dem wahrscheinlich unfreundlichsten Fahrer überhaupt unterwegs gewesen. Wir wollten zum Strand nach Camps Bay, doch als wir eingestiegen waren stellet sich heraus, dass dieser Bus nur bis nach Sea Point (ca. noch 5 km von Camps Bay entfernt) fahren würde – im Gegensatz zu dem, was draußen dran stand. Freundlich bat ich den Fahrer uns doch bitte gleich wieder aussteigen zu lassen, sodass wir auf das nächste Taxi warten könnten. Doch der trat nur weiter auf das Gaspedal und wollte nicht anhalten geschweige denn uns aussteigen lassen. Er brüllte herum wir sollten endlich unsere 5 R bezahlen und aussteigen gibt es jetzt nicht mehr, wo wir doch schon gemütlich sitzen. Wir könnten uns ja dann in Sea Point ein weiteres Taxi suchen und müssten da natürlich noch einmal bezahlen. Freundlich versuchte ich immer noch mit ihm zu diskutieren und auch die anderen Personen im Minibus waren leicht aufgebracht und fanden sein Verhalten unfair und unangebracht. Wenn wir nicht weiß gewesen wären, hätte er uns garantiert aussteigen lassen. Aber meine gebräunte Haut reichte bei weitem noch nicht aus, um als coloured zu gelten.

So blieb uns nichts anderes übrig unser Fahrgeld zu zahlen, denn ehrlich gesagt hätte ich diesem Fahrer auch zu getraut, dass er uns hinter her gefahren wäre und verfolgt hätte, nur um an sein Geld zu kommen, wenn wir einfach ausgestiegen wären. So ein Furien-Fahrer und das am zweiten Weihnachtsfeiertag.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: