Verfasst von: Juli. | 6. Dezember 2010

Himba Tribes (Tag 122)

Ein besondere Begegnung stand uns an diesem Tag bevor. Wir haben ein Himba Dorf besucht. Die Himbas gelten als das letzte nomadische Volk Namibias. Sie leben als Viehzüchter, Jäger oder Sammler unter extrem materiell einfachen Verhältnissen weitestgehend unbeeinflusst von europäischer Zivilisation. Sowohl Männer als auch Frauen sind nur mit einem Lendenschurz bekleidet und pflegen ihre Haut mit einer Lotion aus Butterfett und Ockerfarbe, die sie rot färbt und vor den klimatischen Strapazen schützt. Frauen ist es nicht erlaubt sich mit Wasser zu waschen, stattdessen praktizieren sie jeden Morgen ein bis zu 2 stündiges Reinigungsritual bei dem sie glühende Asche mit getrockneten Kräutern vermischen und den Qualm gezielt an Körperstellen lenken, um die Keime abtöten. Haare und Schmuck haben in ihrer Kultur eine größere Bedeutung als Kleidung. Von der Anzahl und Art der Halsreifen, Ketten und Frisuren kann abgelesen werden, ob die Frauen verheiratet sind oder wie viele Kinder sie schon bekommen haben.

Wir hatten die Gelegenheit uns ihr Dorf, was wohl eine Art Pflegeheim für Waisen war, näher anzuschauen, Fragen zu stellen und mehr über ihr Kultur zu lernen. Teilweise fühlte es sich ein bisschen wie in einem Menschenzoo an, wenn ich im Hinterkopf daran dachte, dass hier wahrscheinlich mindestens zweimal pro Woche eine Touristengruppe herumgeführt wird. Die Himbas allerdings waren trotz dessen sehr freundlich und offen, gingen Reihe herum und begrüßten uns mit ihrem Ritual, stellten viel Fragen und waren sehr überrascht, dass besonders die Zwanzigjährigen unter uns noch keine Kinder hatten bzw. nicht verheiratet waren.

Bild des Tages: Himba Jungs

Unser Camp befand sich gleich auf der anderen Straßenseite des Dorfes und wir verbrachten den zweiten Tag in Folge ohne Strom, aber mit Duschen, die nach oben hin offen waren. Duschen unter dem Sternenhimmel, diese Möglichkeit sollte es viel öfter geben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: