Verfasst von: Juli. | 9. Oktober 2010

Tafelberg zum dritten Mal in nur zweieinhalb Monaten! (Tag 79)

Unangefochten in unserem Haus und auch bei meinen Freunden an der Uni hier bin ich Rekordhalter der meisten Besuche des Tafelberges. Mittlerweile bin ich also schon zweimal hoch gelaufen und war zum dreimal oben auf dem Plateau.

Dieses Mal konnten wir allerdings ein besonderes Naturschauspiel beobachten. Schon bei unserem Aufstieg konnte wir eine Wolke um Devils Peak herum schweben sehen. Diese kam natürlich langsam immer näher und näher. Als wir unsere Mittagspause auf dem Tafelberg genossen, bedeckte sie schon fast die Hälfte des Berges und die Touristen mussten sich immer mehr zusammen drängen. Leider war deswegen nicht so viel von der entspannenden Atmosphäre letztes Mal zu spüren. Da die Seilbahn etwa genauso viel gekostet hätte wie ein Taxi nach Hause, entschieden wir uns wieder abzusteigen und uns dann gemütlich nach Hause fahren zu lassen. Die Wolke war mittlerweile ja schon sehr weit vorgedrungen, sodass wir uns die Hälfte des Weges durch dichten Nebel – eigentlich die Wolke – kämpfen mussten. Unten angekommen, sah das ganze dann nicht einfach nur noch wie eine Wolke, sondern viel eher wie ein Wolkenwasserfall der sich langsam den Tafelberg hinunter schob aus. Unglaublich, dass wir ein paar Tage vorher eine Postkarte mit exakt diesem Bild gekauft hatten und ich dachte noch, dass sieht doch in der Realität nie so aus. Aber es ist wirklich möglich – atemberaubendes Naturspektakel!

Abends ging es dann wieder einmal essen, dieses Mal feiner als wir erwartet hatten im „Beluga“. Die Portionen auf dem Teller waren am Ende doch ganz schön klein, aber da war meine Crème Brûlée als Nachtisch unschlagbar lecker!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: