Verfasst von: Juli. | 7. Oktober 2010

Pink Week (Tag 82)

Nachdem vor zwei Wochen hier an de UCT die Green Week, natürlich zum Thema Umweltschutz, statt fand, befinden wir uns gerade in der Pink Week. Initiiert von der RainbowUCT Society widmet sich die Kampagne Lesben- und Schwulenrechten und kämpft für eine Anerkennung von Homosexualität in Südafrika. Wieder gibt es ein buntes Programm mit Vorträgen, Diskussionsrunden, Filmen und vielen Leuten, die dieses Mal in Pink statt in Grün über den Campus laufen. Am Montag wurde mitten auf dem Jamie Plaza ein pinkfarbener Holzschrank aufgestellt – „Closet“ genannt – auf dem jeder seine Gedanken und Meinungen zum Thema veröffentlichen konnte. Nach nicht einmal 12 Stunden auf dem Campus war das „Closet“ allerdings nicht mehr das alte. Halb verkohlt und mutwillig zerstört, stehen nun die Überreste eingezäunt auf dem Platz. Angeblich haben die Täter ihre Aktion sogar gefilmt und sind jetzt auf youtube dabei zu beobachten. Die Uni ermittelt nun jedenfalls, ob es sich nur ein paar Betrunkene einen Scherz erlaubt haben oder ein Hassverbrechen dahinter steckt. Es scheint ganz so als würde Diskriminierung von Minderheiten hier immer noch auf dem Tagesplan stehen…


Responses

  1. na toll, so coole aktionen und dann sowas..


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: