Verfasst von: Juli. | 23. Juli 2010

Endlich bin ich ein richtiger UCT-Student! (Tag 8)

Heute war Registrierungstag und als Student der Naturwissenschaftlichen Fakultät hatte ich das Glück an allen anderen wartenden Studenten vorbei und gleich zum Anfang der Schlange zu gehen. Jetzt ist es also offiziell. Ich habe meine „Student Card“ mit einem „wunderschönen“ Foto darauf und meine Vorlesungen im nächsten Semester sind:

Marine Ecology (36 NQF)
Synoptic Climatology (36NQF)
Biological Diversity (18 NQF)

Ja, nur drei Vorlesungen werde ich besuchen, aber 72 bis 90 NQF entsprechen hier dem Arbeitsaufwand eines Vollstudiums. Mein Stundenplan wird keinesfalls leer sein, statt dessen habe ich jeden Tag jede Vorlesung je 45 Minuten, und dann an drei Nachmittagen noch von 14-17 Uhr Praktikum, was auch immer das hier zu bedeuten hat. Aber das werde ich ja dann nächste Woche herausfinden. Ich bin gespannt, wie der Campus aussieht, wenn er voll Studenten ist, wie hier Vorlesungen ablaufen und wie hoch das Niveau ist, wie viel ich verstehe, wie viele Studenten in der Vorlesung sitzen…

Unser Internet im Haus funktioniert wieder, aber ist sauteuer, so dass ich wohl auch weiterhin nur so viel Zeit wie nötig im Netz verbringen werde.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: